Disclaimer

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Allgemein

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Urheberrechte

Alle auf dieser Webseite veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der ZHAW. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von dieser Webseite dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

Haftung

Die ZHAW übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf der Webseite publizierten Informationen. Die ZHAW lehnt zudem jegliche Haftung ab für den Inhalt von Webseiten Dritter, auf die im Rahmen dieser Webseite verwiesen wird. Gleiches gilt in Bezug auf die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der auf Webseiten Dritter wiedergegebenen Informationen sowie hinsichtlich deren Funktionstüchtigkeit.

Links auf andere Webseiten

Die vorliegende Webseite kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Da wir deren Webseiten nicht kontrollieren und keinen Einfluss auf deren Inhalt haben, empfehlen wir Ihnen, sich die Informationen zum Datenschutz auf den entsprechenden Webseiten anzuschauen. Die ZHAW übernimmt keinerlei Gewährleistung für die datenschutzrechtliche Konformität der verlinkten Webseiten Dritter.

Datenschutzhinweis

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie der nachfolgenden Datenschutzerklärung.Wenn Sie diese Webseite benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Informationen, welche Sie identifizieren oder identifizierbar machen. Die Datenschutzerklärung dieser Webseite erläutert, welche Daten wir auf welche Weise erheben und zu welchem Zweck dies geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die gemeinsame Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite liegt beim Netzwerk «Studium und Behinderung Schweiz». Als Ansprechperson steht Ihnen als verantwortliche Stelle die

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Gertrudstrasse 15
8401 Winterthur
058 934 72 31
barrierefrei@zhaw.ch

zur Verfügung.

Kontakt bei Datenschutzverletzungen

Sollten Sie sich in Ihrer Privatsphäre oder anderweitig hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund von Datenverarbeitungsvorgängen unsererseits verletzt fühlen, so dürfen Sie sich jederzeit über die vorgenannte, verantwortliche Stelle an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenschutzerklärung

Erheben personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, welche Sie identifizieren oder identifizierbar machen.

Wir verarbeiten die Daten, die im Rahmen der Nutzung unserer Webseite entstehen bzw. die Daten, die von Ihnen angegeben werden.

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten (wie Name oder E-Mail-Adresse) insbesondere, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, zum Beispiel über das Kontaktformular unserer Webseite oder die angegebene E-Mail-Adresse, als Interessent(-in), Kunde(-in), usw.

Ferner erheben wir Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite. Dies geschieht in der Regel über die Verwendung von Server-Logfiles und Cookies. Hierzu erhalten Sie nachfolgend genauere Informationen.

Verwendungszweck und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren datenschutzrechtlichen Erlassen.

Dabei verwenden wir Ihre Daten, um die von Ihnen gewünschten Dienste zu erbringen (bspw. um mit Ihnen in Kontakt zu treten, wenn Sie als Interessent(-in) Fragen an uns stellen) und um einen für Sie nutzerfreundlichen Webseiten-Besuch zu gewährleisten.

Insofern die Europäische Datenschutzgrundverordnung zur Anwendung gelangt, stützen wir die Verarbeitung personenbezogener Daten auf folgende Rechtsgrundlagen:

  • Die Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder vorvertraglicher Massnahmen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO)
  • Die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO) oder ein öffentliches Interesse (Art. 6 Abs. 1 e DSGVO)
  • Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) – eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.
  • Unsere berechtigten Interessen oder diejenigen von Dritten (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) Beispiele:
    • Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben,
    • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten,
    • Newsletter, Eventanmeldungen und Bestellungen (sofern Zusendung von der betroffenen Person erwartet werden kann)
    • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs,
    • zur Analyse des Internetverkehrs auf unserer Webseite, zur Verbesserung der Funktionalität unserer Webseite,
    • Verhinderung und Aufklärung von Straftaten,

Massnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Innerhalb unserer Organisation erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, welche diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen können zu diesen Zwecken Daten erhalten.

So haben wir die Firma iWay AG (Badenerstrasse 569, Zürich) mit der Bereitstellung und der technischen Betreuung unserer Plattform (Webserver-Hosting und Betrieb) beauftragt. Soweit hierbei Daten übertragen, gespeichert und verarbeitet werden, geschieht dies aufgrund unserer Weisungen und auf Basis eines Auftragsverarbeitungsvertrages. Die für den Betrieb der Webseite eingesetzten Server befinden sich in Zürich.

Ferner können Ihre Daten bei Vorliegen von entsprechenden gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen an öffentliche Stellen und Institutionen (z.B. Strafverfolgungsbehörden) weitergegeben werden.

Weitere Datenempfänger können diejenigen Stellen sein, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben.

Datensicherheit

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung mit einen OV-Zertifikat. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
Mit einem DV (Domain Validation) Zertifikat ist die Übermittlung der Daten geschützt. Bei einem OV (Organisation Validation) Zertifikat ist garantiert, dass die Domäne dem Anbieter gehört. Bei einem EV (Extended Validation) wurde auch die Identität des Inhabers, resp. Geschäftsleiters geprüft.

Dauer der Datenaufbewahrung

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist resp., solange wir es für die Zwecke, für die sie bearbeitet werden, als notwendig erachten resp. unsere berechtigten Interessen bestehen oder Ihre Einwilligung nicht widerrufen wurde.

Datenerfassung auf der Webseite

Cookies

Unsere Webseite verwendet kleine Textdateien, sogenannte "Cookies", die über den Browser auf Ihrem Computer abgelegt werden. Diese Textdateien richten keinen Schaden an und dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihre Browsereinstellungen so einrichten, dass er Sie über das Setzen eines Cookies informiert und Sie dies zulassen müssen. Eine Deaktivierung der Cookies im Browser kann die Funktionalität unserer Webseite einschränken.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden gespeichert. Als Webseitenbetreiber stützen wir uns auf ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server Log Files

Der Provider der Webseite erhebt und speichert automatisch allgemeine Daten und Informationen in sogenannten Server-Log Files, die der von Ihnen verwendete Browser automatisch übermittelt. Erfasst werden können:

  • Verwendeter Browsertyp und Versionen
  • Das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
  • Die Internetseite sowie Unterwebseite, von welchem das zugreifende System auf unsere Webseite gelangt (Referrer URL)
  • Hostname des zugreifenden Computers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Die IP Adresse
  • Name der abgerufenen Seite/Datei
  • Die übertragene Datenmenge

Die anonym erhobenen Daten und Informationen können mit dem Ziel, den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen, ausgewertet werden. Die anonymen Daten des Server-Logs werden getrennt von anderen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Wir ziehen keine Rückschlüsse dieser allgemeinen Daten und Informationen auf Ihre Person. Die Verwendung der gesammelten Daten und Informationen dienen ausschliesslich zur Analyse der Funktionsfähigkeit der Webseite sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes auf Verlangen die notwendigen Informationen bereitzustellen.

Die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen ist gestattet.

Ihre Datenschutzrechte

Es stehen Ihnen je nach anwendbarer Rechtsgrundlage unterschiedliche Rechte zu.

Sofern die DSGVO anwendbar ist, gilt Folgendes: Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO.

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO).

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Das Datum der letzten Aktualisierung finden Sie am Ende der Datenschutzerklärung.